Aktionen für Teilnehmer

Jede Woche laufen wir hoch zu unserer kleinen Hütte im Wald, die, trotz des feuchten Kellers, des fehlenden Wasseranschlusses und Strom, doch zu einer kleinen zweiten Heimat für uns alle geworden ist. Aber unser Gelände braucht auch Pflege und dafür reichen die kurzen Gruppenstunden und Wölflings-und Sippenhände manchmal leider nicht aus. Also müssen die Großen samt Eltern ran! Unsere Hüttenaktion war im März eine der ersten Aktionen, die wir aufgrund von Corona ausfallen lassen mussten. Viele Projekte sind seit dem liegen geblieben und die wollen wir jetzt nachholen!